Geschichte Und Gefühl

Jan Plamper - Geschichte und Gefühl: Grundlagen der Emotionsgeschichte  eBooks & eLearning

Posted by Underaglassmoon at April 24, 2014
Jan Plamper - Geschichte und Gefühl: Grundlagen der Emotionsgeschichte

Jan Plamper - Geschichte und Gefühl: Grundlagen der Emotionsgeschichte
Deutsch | Psychologie | 12. November 2012 | ISBN-10: 3886809145 | 480 Seiten | epub, mobi | 4.38 Mb

Über die Macht der Emotionen von der Antike bis in unsere Zeit

Führung und Gefühl: Mit Emotionen zu Authentizität und Führungserfolg  eBooks & eLearning

Posted by roxul at March 18, 2016
Führung und Gefühl: Mit Emotionen zu Authentizität und Führungserfolg

Eva-Maria Lewkowicz, "Führung und Gefühl: Mit Emotionen zu Authentizität und Führungserfolg"
German | ISBN: 3662489198 | 2016 | 184 pages | PDF | 2 MB
Das paradoxe Geschlecht: Transsexualität im Spannungsfeld von Körper, Leib und Gefühl, 2. Auflage (repost)

Gesa Lindemann, "Das paradoxe Geschlecht: Transsexualität im Spannungsfeld von Körper, Leib und Gefühl, 2. Auflage"
German | 2011 | ISBN: 3531174428 | 308 pages | PDF | 27,6 MB
Das paradoxe Geschlecht: Transsexualität im Spannungsfeld von Körper, Leib und Gefühl, 2. Auflage (repost)

Gesa Lindemann, "Das paradoxe Geschlecht: Transsexualität im Spannungsfeld von Körper, Leib und Gefühl, 2. Auflage"
German | 2011 | ISBN: 3531174428 | 308 pages | PDF | 27,6 MB

Was bestimmt das Geschlecht? Die Gene? Das Gehirn? Die soziale Interaktion? Ist Geschlecht natürlich oder gibt es eine zweigeschlechtliche soziale Ordnung, die beständig in sozialen Interaktionen reproduziert werden muss?

Jane Austen - Verstand und Gefühl (Re-Upload)  

Posted by thingska at April 27, 2013
Jane Austen - Verstand und Gefühl (Re-Upload)

Jane Austen - Verstand und Gefuhl
Time: 12:55:00 | Publisher: Argon Verlag | ASIN: B002TVWPL0 | 7. Marz 2007
Language: Deutsch | Audiobook in MP3 / 128 kbps | ~710 MB

Elinor und Marianne Dashwood sind so verschieden, wie zwei Schwestern nur sein können: während die eine diszipliniert und vernünftig ist, handelt die andere emotional und impulsiv. Dennoch verbindet beide das scheinbar ausweglose Schicksal, sich im England des achtzehnten Jahrhunderts den gesellschaftlichen Zwängen unterwerfen und auf ihre große Liebe verzichten zu müssen…

Verstand und Gefühl  eBooks & eLearning

Posted by flowerpack at July 17, 2012
Verstand und Gefühl

Verstand und Gefühl
D… Verlag | 2009 | ISBN: 3423127473 | 1 MB | epub | 628 Pages | german
Great Sex. So macht man Liebe mit Verstand und Gefühl

Alexandra Penney, "Great Sex. So macht man Liebe mit Verstand und Gefühl"
Heyne Verlag 1989 | ISBN: 3453023595 | 408 pages | PDF | 1,18 MB

Cecelia Ahern - Ich hab dich im Gefühl  

Posted by thingska at Aug. 12, 2011
Cecelia Ahern - Ich hab dich im Gefühl

Cecelia Ahern - Ich hab dich im Gefühl
Genre: Roman | Time: 05:22:44 | Publisher: Argon Verlag | ISBN: 3839890357 | 1. Oktober 2010
Language: Deutsch | Audiobook in MP3 / 128 kbps | 304.5 MB

Es hat mir große Freude bereitet dieses Buch zu hören. Mich haben bei diesem Buch besonders die liebevoll beschriebenen Figuren beeindruckt und ich habe richtig Lust verspürt, selbst solche Menschen kennenzulernen. Die Geschichte zwischen Joyce und Justin ist wirklich spannend und man fiebert durchgängig mit den beiden mit. Aber auch die Szenen, in denen Joyce mit ihrem Vater unterwegs ist, mochte ich besonders gern. Da treffen ganz unterschiedliche Generationen aufeinander und obwohl sie so verschiedenen sind, passt doch alles so gut zusammen. Die beiden sind wirklich herrlich zuammen.

Jane Austen - Gefühl und Verstand  

Posted by thingska at Dec. 11, 2010
Jane Austen - Gefühl und Verstand

Jane Austen - Gefuhl und Verstand
Genre: Roman | Time: 12:45:00 | Publisher: Radioropa Horbuch | ISBN: 3866679807 | 22. Marz 2007
Language: Deutsch | Audiobook in MP3 / 128 kbps | 723.98 MB | FileServe, Filesonic

Jane Austen erzählt in diesem Roman, der erstmals im Jahr 1811 erschien, die Geschichte der beiden Schwestern Elinor und Marianne. Elinor verkörpert Verstand, Selbstbeherrschung und Taktgefühl, Marianne hingegen Impulsivität, Leidenschaftlichkeit und spontane Hingabe.Jane Austen (1775-1817) gilt als die große Dame der englischen Literatur; all ihre Romane erfreuen sich weltweit einer millionenfachen Leserschaft. Warum dies so ist, verrät ihr berühmter Dichterkollege Lord Tennyson: "Miss Austen erfasste die Winzigkeiten des Lebens bis zur Vollendung. Sie war eine große Künstlerin und in ihrer begrenzten Sphäre Shakespeare ebenbürtig."

Vertrauen: Ein riskantes Gefühl  eBooks & eLearning

Posted by ksveta6 at Oct. 12, 2016
Vertrauen: Ein riskantes Gefühl

Jürgen Wertheimer, Niels Birbaumer, "Vertrauen: Ein riskantes Gefühl"
2016 | ISBN: 3711000967 | German | 304 pages | EPUB | 0.9 MB